Mediation

Mediation (lateinisch „Vermittlung“) ist ein strukturiertes freiwilliges Verfahren zur eigenverantwortlichen Beilegung eines Konfliktes. Die Konfliktparteien streben mit Unterstützung eines „allparteilichen“ Mediators eine gemeinsame Vereinbarung an, die ihren Bedürfnissen und Interessen entspricht.

Das zentrale Merkmal der Mediation ist die Eigenverantwortlichkeit der Konfliktparteien: Der Mediator „entscheidet“ nicht, er ist kein „Schiedsrichter“ oder „Schlichter“, sondern er gestaltet verantwortlich und unterstützend den konstruktiven Mediationsprozess, in dem die Beteiligten selbst Ideen und Möglichkeiten zur Beilegung ihres Konflikts entwickeln. 

Wir bieten Mediationen bei Konflikten im familiären Umfeld an, insbesondere bei Trennung und Scheidung oder bei Erbauseinandersetzungen.

Ihr Ansprechpartner

zur Kanzleiwebseite